Die Geschichte der Schule

Jahr 1923 – 1999

6-chronikbild

Villa Belvedere, Wallufer Str.
Villa Belvedere, Wallufer Str.
Höhere Mädchenschule: 1910-1923
Städtische höhere Schule 1923-1939
Städtische Mittelschule 1939-1965

Mit ihrem Namen, Gutenbergschule, den die Schule seit dem 29. Juli 1959 führt, bezeugt sie ihre Verbundenheit zum ‚Mann des Millenniums’ und damit auch zur Stadt Eltville, in der Gutenberg einen Teil seines Lebens verbrachte.

7-chronikbild

Neubau Scharfensteineer Str.
Neubau Scharfensteineer Str.
Gutenberg Realschule 1965 – 1979
später Peter-Jordan-Schule
2008: Abriss zu Gunsten einer Wohnbebauung

8-chronikbild

Gutenberg Realschule Eltville (Schulzentrum Wiesweg)

(1975 – 1999)

Design & Umsetzung: www.werbe-freiheit.com