EDV

In den letzten Jahren hat sich die Schulwirklichkeit stark verändert. Die „neuen Medien“ (Internet, Multimedia, Intranet, Schulsoftware,…) drängen in dieses Gebiet, bedingen neue Herausforderungen und bewirken viele Veränderungen.

Neue Medien können Plattformen für die Bildung und Unterstützung von Lerngemeinschaften bieten, sie befördern aber auch das gemeinsame Lernen eines Kollegiums, das sich Schritt für Schritt auf die Nutzung neuer Medien im Unterricht und in der Schule einlässt.
Grundsätzlich soll der Einsatz neuer Medien in allen Fächern angestrebt werden, wenn sich der Einsatz hier anbietet.

Hierzu gehören die Bereiche Förderung, Textgestaltung und Projektarbeit. Das Internet soll als Informationsquelle und zur Kommunikation mit anderen Schülern und Schulen genutzt werden, aber auch zum kritischen Umgang mit diesem Medium und all seinen Chancen und Gefahren angeleitet werden.

Die Gutenbergschule hat sich diesen Anforderungen schon seit längerem gestellt und auf vielfältige Art und Weise darauf reagiert. Wichtig war uns eine „nachhaltige“ Entwicklung, welche die erzielten Erfolge fest in der täglichen Arbeit verankert. Die so genannten „Neuen Medien“ erhalten durch die Entwicklung der technischen Möglichkeiten und durch die immer stärker werdende Vernetzung eine wachsende Bedeutung im Bildungs- und Erziehungsbereich. Sicherer Umgang mit der Technik der neuen Medien und Medienkompetenz sind inzwischen solche Qualifikationen, ohne die der Berufs- oder Studieneinsteiger kaum noch auskommt.

Diesen Umgang allen Schülern chancengleich zu ermöglichen, damit sie lernen, sich kompetent, aber auch kritisch mit neuen Medien auseinander zu setzen, ist übergeordnetes Ziel unseres Medienkonzepts. Deshalb werden an der Gutenbergschule auch in Zukunft in Ergänzung zu den herkömmlichen Medien wie Büchern, Tafel, OHP, Tonträger, Video  auch PCs mit Standard- und  Lernsoftware eingesetzt und daran zum Beispiel Internetrecherche im alltäglichen Unterricht durchgeführt.

Seit vielen Jahren ist die Schule offizielles Prüfungszentrum für den ECDL (Europäischer Computerführerschein). Die folgenden Seiten zeigen einen jahrgangsbezogenen Kurzüberblick zu den Aktivitäten im Bereich „Neue Medien“.

 

EDVMultimedia, Internet, Software, Office-Anwendungen

Design & Umsetzung: www.werbe-freiheit.com